(030) 53168472 rg@goettel-immobilien.de
Details zur Immobilie

Details zur Immobilie

Ideales Wohnhaus für die große Familie mit reichlich Entwicklungspotenzial und Funktionalität

Datensatznr91
ImmoNr1
Betreuer19
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ14089
OrtBerlin
LandDeutschland
Wohnfläche212 m²
Nutzfläche100 m²
Grundstücksgröße1.621 m²
Anzahl Zimmer7
Anzahl Badezimmer2
BefeuerungÖl
BodenDielen, Fliesen, Parkett
HeizungsartZentralheizung
Kabel Sat TVJa
Datensatznr91 ImmoNr1
Betreuer19 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus PLZ14089
OrtBerlin LandDeutschland
Wohnfläche212 m² Nutzfläche100 m²
Grundstücksgröße1.621 m² Anzahl Zimmer7
Anzahl Badezimmer2 BefeuerungÖl
BodenDielen, Fliesen, Parkett HeizungsartZentralheizung
Kabel Sat TVJa
Objektbeschreibung: Das attraktive an Immobilien aus den 40er-Jahren ist die hervorragende Zweckmäßigkeit der Raumaufteilungen und die klaren Gliederungen der Grundrisse, so auch hier. Als Vorkriegsbau geplant und begonnen, wurde das Haus im Jahre 1946 um das Erdgeschoss erweitert und 1958 um das Ober- und Dachgeschoss auf Basis der alten Bausubstanz ergänzt. Dabei wurden die im Erdgeschoss vorhandenen Räume analog auch im Obergeschoss errichtet, so dass im Moment insgesamt 7 Zimmer sowie 2 Bäder und 2 Küchen zuzüglich Kellerflächen und Dachflächen vorhanden sind.Sicherlich entsprechen einige Bestandteile des Hauses nicht mehr den modernen Wohnbedürfnissen, auf Grund der ordentlichen Bausubstanz lohnt sich die Investition in eine Renovierung und Umgestaltung jedoch auf jeden Fall. Egal ob als großzügiges Einfamilienhaus oder als Mehr-Generationen-Haus - hier ist vieles möglich…..Besonders hervorzuheben ist das nahezu ideal geschnittene und ausgerichtete Grundstück. 1.621 m² Gesamtfläche (davon 353 m² Verkehrsfläche) bei 24 Metern Grundstücksbreite, bieten ausreichend Platz zu den Nachbarn und sowohl einen schicken Vorgarten als auch einen Nutzgarten in voller Südlage. Darüber hinaus existieren noch eine Doppelgarage (hintereinander) sowie Abstellbereiche, so dass auch das Auto seinen Platz auf dem großzügigen Grundstück findet. Lage: Der Ortsteil Kladow ist ein ausgeprägtes Einfamilienhaus-Gebiet mit altem Ortskern. Kladow liegt wunderschön zwischen Havel, Groß-Glienicker-See und Sacrower See unweit von Potsdam mit seinen Kulturstätten. Wer die idyllische Ruhe genießen, aber auf die Nähe zur City nicht verzichten möchte, findet hier sein Domizil. Viele Freizeitmöglichkeiten wie z. B. für Wassersportler oder Reiter liegen in direkter Umgebung. Auch Sportvereine für Kinder und Jugendliche sind zahlreich vorhanden. Eine 18-Loch-Golfanlage sowie der Kladower Hafen mit einer neuen Hafenanlage zeichnen den Ort aus. Im Dorfkern befindet sich das neu erbaute Cladow-Center mit einigen Supermärkten, Dienstleistungsbetrieben, Ärztehaus sowie einem Bürgerbüro des Bezirksamtes Spandau.Die neue zusätzliche Grundschule und ein Gymnasium (ab Klassenstufe 5) sind ebenfalls fußläufig zu erreichen. Auch eine Waldorfschule sowie eine zusätzliche Kindertagesstätte sind kürzlich erbaut worden. Die internationale Berlin-British-School sowie das Touro-College ermöglichen eine internationale Ausbildung in der Umgebung. Diverse Busverbindungen gewährleisten eine schnelle Anbindung an die Spandauer Altstadt (U + S-Bahn, Fernbahnhof) und dem Bahnhof Zoo. Auch eine Fährverbindung nach Wannsee mit Anschluss an die Berliner S-Bahn ist vorhanden.
Ausstattung: Auch wenn das Haus bis zuletzt bewohnt wurde, sollten Sie einige Aufwendungen für Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten einplanen. Die Bausubstanz als Ganzes ist als ordentlich und gut anzusehen. Vor dem Einzug sollte jedoch, vor allem auch unter energetischen Aspekten, der Austausch der noch vorhandenen Holzfenster im Obergeschoss, die Anbringung einer Wärmedämmung und eine Abdichtung des Kellers ins Auge gefasst werden.Auf Grund des Einsparungspotenzials an Brennstoffen, können so viele Renovierungsmaßnahmen mit energiesparenden Maßnahmen gekoppelt werden, so dass Investitionen durch Nebenkosteneinsparungen nahezu ausgeglichen werden können. Hierzu sei auf die teilweise sehr attraktiven Angebote an zinsverbilligten Krediten der staatseigenen KfW-Bank verwiesen. Sonstiges: Im Innenbereich werden die notwendigen Investitionen hauptsächlich durch Ihren persönlichen Anspruch bestimmt. Insofern die Räume innerhalb Ihres Zuschnitts beibehalten werden, ist lediglich eine kostengünstige Renovierung notwendig. So ist z. B. die vorhandene, neue und moderne Einbauküche im EG noch immer ideal, auch die Elektroanlage und zumindest das Badezimmer im Erdgeschoss sind in einem ordentlichen Zustand. Tafelparkett im Wohnbereich und abgezogene Holzdielen in den anderen Räumen bieten historisches Ambiente und sind gefragte Ausstattungsmerkmale.Sollte Ihr Bestreben eine großzügige Wohnlandschaft mit diversen Durchbrüchen, einer großen Essküche sowie Bad- und Wellness-Bereiche sein, so ist dieses zwar ebenfalls recht problemlos möglich, die notwendigen Renovierungskosten steigen jedoch erheblich an.Das Schöne an dieser Immobilie ist: Egal, was Sie daraus machen, nahezu jede Investition erhöht die Attraktivität und den Wert des Hauses und des Grundstücks.

Ihr schneller Kontakt zu uns

rg@goettel-immobilien.de
Tel.: (030) 53168472

Göttel Immobilien

Ihr Partner in allen Immobilienfragen