Details zur Immobilie

Details zur Immobilie

Berlin-Karow; Bungalow für 3 Personen oder Möglichkeit zum Neubau

Datensatznr1.357
ImmoNr76
Betreuer23
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypBungalow
PLZ13125
OrtBerlin
LandDeutschland
Regionaler ZusatzKarow (Ortsteil)
Wohnfläche75 m²
Grundstücksgröße980 m²
Anzahl Zimmer3
Anzahl Badezimmer1
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung
Stellplätze1 Garage
TerrasseJa
Kaufpreis285.000 €
Außen-Provision7,14% vom Kaufpreis (inkl. Mwst.)
Währung
Datensatznr1.357 ImmoNr76
Betreuer23 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypBungalow PLZ13125
OrtBerlin LandDeutschland
Regionaler ZusatzKarow (Ortsteil) Wohnfläche75 m²
Grundstücksgröße980 m² Anzahl Zimmer3
Anzahl Badezimmer1 BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung Stellplätze1 Garage
TerrasseJa Kaufpreis285.000 €
Außen-Provision7,14% vom Kaufpreis (inkl. Mwst.) Währung
Objektbeschreibung: Das ca. 980 m² große Grundstück liegt am Ende einer ruhigen Seitenstraße/Sackgasse, die neben einem Bahndamm liegt. Das Grundstück ist mit einem Bungalow mit Satteldach (ohne Keller) bebaut. Er weist einen insgesamt einfachen Wohnstandard auf.

Im Jahr 2004 wurde die Elektrik sowie die Gasheizung- und Leitung erneuert. Den Wohnmittelpunkt bildet das helle Wohnzimmer, welches mit einem Kaminofen ausgestattet ist. Vom Wohnzimmer gelangen Sie direkt in die geräumige Küche. Diese ist funktionell eingerichtet. Die großzügige Abstellkammer im Flur bietet reichlich Stauraum für die Garderobe, die Schuhe und die täglichen Dinge des Lebens. Das Schlafzimmer hat eine angenehme Größe und bietet ausreichend Stellfläche für einen großen Schrank. Durch den Erker ist das Schlafzimmer zudem freundlich hell. Das dritte Zimmer kann flexibel als Büro, Gäste-oder Kinderzimmer genutzt werden. Das zeitgemäße Bad ist hell gefliest und mit einer ebenerdigen Dusche ausgestattet.
Ein schöner Platz zum Relaxen und zum Verweilen bietet die direkt am Hauseingang angrenzende, voll überdachte Terrasse.

Die Beheizung und die Warmwasseraufbereitung erfolgt mittels einer Buderus Gas-Therme.

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 09.04.2029
Endenergieverbrauch: 219.50 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1994
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: G

Lage: An der nordöstlichen Grenze Berlins liegt der Ortsteil Berlin-Karow im Verwaltungsbezirk Pankow. Im Umkreis von 2 km befinden sich mehrere Kitas sowie die Grundschule Alt-Karow. Zur Sekundarschule Hufeland sind es ca. 5 km, das Robert-Havemann-Gymnasium befindet sich ebenfalls in der Nähe (ca. 3 km). Für den täglichen Einkauf stehen Ihnen am S-Bahnhof Karow ein netto-Marken Discount nebst kleinem Bäcker und eine Filiale der dm-Drogerie Kette zur Verfügung.

Hauptverkehrsachse in Karow ist der Straßenzug Blankenburger Chaussee - Alt-Karow - Bucher Chaussee. Sie verbindet über den Ortsteil hinaus die B 109 in Heinersdorf mit der B 2 nach Bernau. Im Norden hat Karow eine direkte Anbindung an den Berliner Ring A10. Im Südwesten durchquert die A114 den angrenzenden Ortsteil Französisch-Buchholz.

Karow ist über den zentral gelegenen Bahnhof Karow an das Netz der Berliner S-Bahn (S2) sowie mit der Regionalbahn-Linie RB27 der Niederbarnimer Eisenbahn (NEB) verbunden. Vom Bahnhof Karow in die Berliner City/Ost (Alexanderplatz) gelangen Sie mit der S-Bahn in ca. 25 Minuten. Ferner werden mehrere Buslinien durch Karow in die westlich angrenzenden Berliner Ortsteile geführt.

Im Nordwesten Karows befinden sich die Karower Teiche, die ein großes zusammenhängendes Naturschutzgebiet bilden. Im Osten liegen zwischen dem Ortskern und der Berliner Stadtgrenze Flächen des Barnimer Landschaftsparks, die überwiegend landwirtschaftlich genutzt werden.
Sonstiges: Der Ordnung halber weisen wir darauf hin, dass das Baujahr 1994 im Energieausweis nicht korrekt ist!
Der Bungalow wurde vor dem Jahr 1948 (Beginn der Bauakten) als Behelfsheim errichtet und später als Kleinhaus genehmigt. Im Jahr 1994 wurde der Anbau einer Garage durchgeführt.

In der Nähe des Grundstücks liegen die Bahntrassen der S- und Regionalbahn sowie neben dem Grundstück eine Güterverkehrsstrecke. Diese wird zur Zeit jedoch umgebaut und voraussichtlich ab Dezember 2019 wieder in Betrieb genommen!

Sind Sie eher an einem Neubau interessiert? Eine mögliche Bebauung richtet sich gemäß dem §34 BauGB nach der Umgebungsbebauung. Ein fester Bebauungsplan existiert für dieses Teilgebiet nicht.

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@goettel-immobilien.de
Tel.: (030) 53168472

Göttel Immobilien

Ihr Partner in allen Immobilienfragen